Jeder kann von einem Hackerangriff betroffen sein!

Laut Studien liegen Cybervorfälle auf Platz 1 der TOP10 Geschäftsrisiken. Über 200 Milliarden Euro Schaden entstehen der deutschen Wirtschaft jährlich durch Cyberattacken!

Sie möchten, dass Ihr Team souverän mit den digitalen Risiken im Arbeitsalltag umgeht?
Doch nach zig Online-Schulungen fruchtet das ganze nicht?

Mit unserem Cybersecurity Awareness Training rüsten Sie Ihr Unternehmen gegen die Gefahren im digitalen Raum auf. Wir klären praxisrelevant auf und motivieren Ihr Team für Ihre gemeinsame sichere Zukunft.

Das bekommen Sie in unserem Training:

  • Grundlagenwissen zu Hackerangriffen / Cyberkriminalität
  • Wie können Mitarbeiter im Alltag vernünftige Sicherheitsentscheidungen treffen?
  • Sicherheit zu Hause – Toter Winkel: Homeoffice
  • Alles rund um Passwörter
  • Wie erkennt man Phishing und wie kann sich davor schützen ?
  • Sichere Internetnutzung
  • Unser Verhalten unterwegs
  • Drucker – das Risiko, das am häufigsten unterschätzt wird
  • Wie reagieren wir im Verdachts- / Ernstfall ?
  • Unser Verhalten im Internet
  • Nutzung geschäftlicher Mails im privaten Bereich
  • Unsere Smartphones
  • Warum gibt es Firmen, die über ihre PV Anlage gehackt wurden ?
  • …und viele weitere Themen, bei denen Sie erstaunt sein werden

Unser Training findet in Präsenz statt, damit Ihr Team durch offene Fragerunden nachhaltig geschult werden kann. Wir befinden uns lokalen der Metropolregion Rhein-Neckar

Der größte Anteil von IT-Sicherheitsverletzungen (also Cyberangriffen) wird von Mitarbeitern ausgelöst. Dem Faktor Mensch!

Unser Cybersecurity-Awareness Training knüpft exakt hier an.
Um das Niveau Ihrer IT-Sicherheit signifikant zu steigern. Unser Fokus liegt darauf, Ihre Mitarbeiter vom größten Sicherheitsrisiko zum wesentlichen Erfolgsfaktor zu entwickeln und so für eine nachhaltige und messbare IT-Sicherheit zu sorgen.

• Abbau von Berührungsängsten sowie Gleichgültigkeit mit Cyberrisiken
• Aufbau eines souveränen Umgangsniveaus mit Risiken in ihren Alltag
• Motivation des ganzen Teams durch unsere Erfahrung in Bereich Cybersecurity
• Einbindung der Awarenessplattform Cyber-Fuchs, um die erlernten Themen zu festigen und immer aktuelle Warnmeldungen zu erhalten

"95% aller Cybersicherheitsvorfälle sind auf menschliches Fehlverhalten zurückzuführen."

(World Economic Forum – The Global Risks Report 2022)*

Beispiele aus dem Alltag

Cybersecurity Awareness Training

980€ zzgl. MwSt.
  • Trainingseinheit 2-3h
  • Personenanzahl bis 20 Pers.
  • Für größere Gruppen erstellen wir gerne ein individuelles Angebot, bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Wie lange dauert ein Training?
Für eine Gruppe bis 20 Personen dauert ein Training ca. 2 Stunden.

Ihre Investition in das Training:
Unsere Preise beziehen sich auf eine Trainingseinheit bis ca. 20 Personen und dem bisherigen Erfahrungswert von ca. 2 Stunden.

Thomas Erling

Ihr Begleiter im persönlichen Awareness Training

Diplom Betriebswirt (BA)
Geschäftsleitung advice4friends
Fachberater Cyberrisiken (TÜV Rheinland)
Tätig im Cyberversicherungsverband

Jochen Hintenlang

Ihr Begleiter im persönlichen Awareness Training

Diplom Betriebswirt (BA)
Geschäftsleitung advice4friends
Experte Sach-/Vermögensversicherung im Gewerbekundengeschäft (DVA)

Fachberater für Cyber Risiken (TÜV Rheinland)

Sie wollen bei einer Cyberattacke in Ihrem Unternehmen richtig vorbereitet und abgesichert sein?

Wir nehmen Sie an die Hand!
Buchen Sie jetzt gleich unser Cyber-Awareness Training!

Wir befinden uns lokal in der Metropolregion Rhein-Neckar

Ein Training von: 

Biedensandstr. 56
68623 Lampertheim


Am Wetzelsberg 2
69517 Gorxheimertal

Nachweise

Künstliche Intelligenz macht Cyberattacken noch gefährlicher – SWR Aktuell

Cybersicherheit: Generation Z gefährdeter als Boomer | heise online

Mitarbeitenden Cyber-Sicherheitsrisiken bewusst machen (chemietechnik.de)

Cybersicherheit: Freitags und nachmittags werden Regeln öfter missachtet (faz.net)

Worst-Case-Szenario tritt ein: Cloudanbieter geht durch Hackerangriff pleite – Golem.de

BSI: KI ermöglicht „nie dagewesene Qualität“ für Phishing-Angriffe | heise online

https://www.swr.de/swraktuell/rheinland-pfalz/ludwigshafen/neuer-stand-hackerangriff-100.html